•  

    Medizinrecht für Berufskammern

    Die Rechtsanwälte Dr. Rüping & Partner beraten und begleiten seit dem Jahr 2000 ständig die Psychotherapeutenkammer Niedersachsen und vertreten seit Jahrzehnten immer wieder Wirtschafts- und Berufskammern in verschiedensten Angelegenheiten.

    Die ständige Befassung mit dem Berufrecht und den beruflichen Belangen der in den Kammern organisierten Berufsträger vermittelt den in der Kanzlei tätigen Fachanwälten für Verwaltungsrecht, Fachanwälten für Medizinrecht und Rechtsanwälten ein tiefes Verständnis für deren Beratungsbedarf, Probleme und Sorgen. 

    Die Rechtsanwälte Dr. Rüping und Partner beschäftigen sich außergerichtlich und gerichtlich beispielsweise mit Fragen des Berufs- und Standesrechts, des Medizinrechts der in der Kammer organisierten Berufsträger, der Mitgliedschaft und Mitgliedsbeiträge und des Satzungsrechts. Eine besondere Herausforderung der Arbeit für Berufskammern ist es, im Rahmen von Musterverfahren zur Fortentwicklung der Rechtsprechung im Interesse der jeweiligen Berufsträger beizutragen.